COMBAT FITNESS - Combat Fitness Gelsenkirchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Combat Fitness...

entstanden aus dem Grundlagen- und Athletiktraining der Kampfsportler, Feuerwehrleuten und Eliteeinheiten weltweit.
Es handelt sich dabei um funktionelles, also zweckmässiges Training, welches das Ziel hat, einen Athelten oder Gesundheitssportler optimal vorzubereiten.




Es werden dabei die 5 wichtigsten Eigenschaften
  • Kraft
  • Ausdauer
  • Beweglichkeit
  • Schnelligkeit
  • Koordination  berücksichtigt.

Doch "COMBAT" steht bei uns auch für den Kampf gegen den inneren Schweinehund.
Kein Training ist wie das andere, denn kein Tag ist wie der andere.
Es werden unterschiedliche Methoden zur Leistungssteigerung genutzt.
  • Verbesserung der cardiovaskulären -und respiratorischen Ausdauer
  • Verbesserung der Beweglichkeitt
  • Ausgleich von Dysbalancen

Es wird mit und ohne Hilfsmittel trainiert, es gibt keine Maschinen, die uns Bewegungen vorgeben.

Jeder Interessent hat bei uns 4x unverbindliches Probetraining-
einfach anrufen: 0209-1656222 oder the-base@gmx.de

Aufbau einer Einheit im Combat Fitness

1. Aufwärmen
a. Herz-Kreislauf-Aktivierung
2. Beweglichkeit/ Koordination
a. Dynamisches Dehnen
3. Arbeitsphase
a. Intervalltraining (Zirkel, Tabata)
b. Zeitbasiertes Training
c. Aufgabenbasiertes Training
4. Abkühlen
a. Statisches Dehnen

In den einzelnen Blöcken sind Pufferzeiten für Trinkpausen, Gruppenkorrekturen, Aufräumen usw. bereits enthalten.



COMBAT FITNESS GELSENKIRCHEN - am Sportstudio THE BASE /  Daimlerstr.8 / 45891 GE
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü